SEITE 12

surfer online

The making of ...

Wie eingangs bereits erwähnt, ist es heute dank der Sampling- und Computer-Technologie nicht mehr unbedingt erforderlich, Scharen von Musikern im Studio zu versammeln, um einen Song zu produzieren, zumal auch die Soundware-Industrie  mittlerweile einige hundert sog. Sound-Libraries (Klangsammlungen) auf CD und CD-ROM bereithält, die nahezu alle erdenklichen Klänge, Instrumente, Geräusche bis hin zu kleinen fertigen Song-Bausteinen wie Drum-Grooves (kurze Schlagzeug-Muster), Bass-Lines (kurze Bass-Phrasen) Vocal-Hooklines (kurze Gesangs-Strophen) etc. beinhalten.

Die „Bausteine" für unser Beispiel finden Sie in Track 63. - Sie brauchen heute auch nicht unbedingt ein riesiges und teures Studio, um einfache Musikpoduktionen zu realisieren, denn es gibt u. a. zahlreiche PC-Programme, die Mehrspur-Tonbänder und Effekt-Geräte digital simulieren. Im Daten-Teil dieser CD (nicht in dieser Online-Version) finden Sie eine funktionsfähige Demo-Version des WIN AUDIO Programmes, mit dem Sie die „Bausteine" nach Belieben zu einem Song zusammensetzen können. Mit etwas Übung können Sie so schnell einen akzeptablen Song produzieren - das Ergebnis könnte dann etwa so wie unser Track 63 klingen. Und wenn Ihnen das noch nicht „hitverdächtig" genug klingt, können Sie Ihr Werk noch in einem Profi-Studio mit zusätzlichen Sounds und Effekten veredeln - siehe hierzu unser Sound-Beispiel in Track 64:

 

Samples vom Server holen 62 „Nobody knows" / Samples
(aus MASTERBITS „RAVE TRAX 1")

1. Gated Chord

2. Rave-Sequenzer

3. Drum-Loop #1

4. Bass-Line

5. Snare-Break

6. Drum-Loop #2

7. Vocal-Hookline #1

8. Vocal-Hookline #2

 

Samples vom Server holen 63 „Nobody knows" / Rough-Mix

Samples vom Server holen 64 „Nobody knows" / Final-Mix
(+ Rave Trax Demo - Part 2-4)

 

zum Inhaltsverzeichnis
Index

Seite 11
zurück

zum Anfang
Top

SOUND SUFER TOUR / Seite 13
T O U R

CD-Serien Übersicht
CD-Index

All rights reserved  COPYRIGHT BY MASTERBITS1988-2001 Masterbits