WELCOME !  -  Click to continue !

 



Willkommen
zum interaktiven Soundlisting der

Soundclip 12000 Library - Vol. 1


Wenn Sie erwartet haben, dass wir Ihnen nun die mehr als 12.000 Sounds dieser Library einzeln erklären, müssen wir Sie gleich enttäuschen. Selbst wenn wir jedes Soundfile nur mit einem Satz erwähnt hätten, wäre die Liste über 200 DIN-A4-Seiten lang geworden. Um diese zu lesen, hätten Sie etliche Stunden gebraucht, wenn Sie es überhaupt getan hätten. Und wahrscheinlich hätten Sie, auf Seite 164 angelangt, längst vergessen, welche Samples auf Seite 38 beschrieben wurden.

Bekanntlich ist es ohnehin sinnvoller, einen Sound zu hören statt "zu lesen". Genau da setzt diese interaktive Dokumentation an und stellt Ihnen neben dem Soundbrowser eine weitere schnelle Hilfe zur Verfügung, um das riesige Potential dieser einzigartigen Soundlibrary voll auszuschöpfen.

Die gesamte Library ist nach einem logischen Schema in über 200 thematisch gegliederte Verzeichnisse unterteilt. Die oberste Ebene bilden die CD-Volumen mit Hauptthemen wie House, Dance usw. Jede dieser Volumen ist in Hauptverzeichnisse gegliedert, i. d. R. in 1-4 Tempogruppen und einen sog. Oneshot-Ordner. Diese Hauptverzeichnisse verzweigen weiter in Themengruppen wie Drumloops, Basslines, Vocals etc., die dann z. B. Ordner nach Instrumenten wie Guitars oder Saxophone sortiert beinhalten, in denen die einzelnen Soundfiles abgelegt sind. - Das alles hört sich in der theoretischen Beschreibung viel unübersichtlicher an, als es ist, was Sie in der Praxis schnell selbst feststellen werden.

Für diese zuletzt genannten Ordner, die die eigentlichen.mp3-Dateien beinhalten, finden Sie hier in dieser HTML-Dokumentation neben einer kurzen Beschreibung auch jeweils ein oder mehrere Soundbeispiele mit einem für die jeweilige Rubrik typischen Sound. In dieser speziellen Internet-Version sind dieses mit Rücksicht auf die Ladezeit komprimierte MP3-Files - die Original-Library enthält selbstverständlich.mp3-Files in einer höheren Klangqualität. Weitere Einzelheiten hierzu können Sie mit dem HELP-Button aufrufen.

Auf diese Weise werden Sie schnell mit der Struktur und dem umfangreichen Soundangebot vertraut und haben so im Studio-Alltag immer einen gezielten Zugriff auf das jeweils benötigte Klangmaterial.

 
Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Erfolg bei all Ihren musikalischen Aktivitäten mit dieser Library,
Ihr
DATA BECKER- und Ihr MASTERBITS-Team

zurück zum Anfang